Ford Focus Gallery bei Facebook
Ford Focus Gallery bei Twitter
 FCG Nemesis II  122264 Hits
Wohnort: Görlitz / Deutschland Rang: 3
Ford Club: Focus-Projects
Front Seite Heck Cockpit Zusatz Zusatz
- Seitenansicht -
Ford Focus
[Um Abstimmen zu können musst du eingeloggt sein, und mit deinem Focus in der Galerie vertreten sein!]
 Fahrzeugdaten Fahrzeugdaten aufrufen
 Modell MK1 (bis 2005)
 Baujahr 2003
 Typ Turnier
 Farbe schwarz
 Ausstattung ST170
 PS 250
 Mediafiles
Leistungsdiagramm
Video
 Bewertungen
 Ø der Bewertungen: 9,89
 Anzahl Bewertungen: 160
Morpheus schrieb:

Wow ein Traum in Panther Schwarz Metallic.
Sehr geil!!

Fahrzeugdaten Bewertungen
 Motor  Fahrwerk, Reifen & Felgen
 Motor: 2,0 l Duratec-ST, 127 kW (173 PS)
 PS: 250
 Änderungen Motor:
  • Powerworks Kompressorkit
  • Schmiedekolben & H-Schaft Pleuel (Stück 120g leichter als Serie, geringere Verdichtung)
  • MSD Zündspule mit Kabeln
  • Denso Iridium ITV24 Zündkerzen
  • Sparco Domstrebe (verchromt)
  • Edelstahlbauteile:
    - Haubenspiegel,
    - Motorlagerabdeckung,
    - MAF-Sensor,
    - Servobehälter,
    - Bremsflüssigkeitsbehälter,
    - Haubenstange,
    - Kotflügelleisten,
    - Zündspulenhalter,
    - Spritzwandblech,
    - Krümmerhitzeschutz,
    - Motorhebeösen,
    - Öleinfülldeckel,
    - Ölmesstab
  • lackierte Teile:
    - Luftführung,
    - Zündkabelabdeckung,
    - Zündspulenabdeckung
    - Batteriekasten,
    - Kühlwasserbehälter,
    - Sicherungskasten
 Reifen & Felgen: 215/40 R 18
 Felgenname: Evox Rayshin RM4
 Reifenname: Falken FK452
 Fahrwerk:
  • VA: 8.5x18" ET36 mit 215/35 R18 
  • VA: 5mm Spurplatten je Seite
  • HA: 9.5x18" ET34 mit 225/35 R18
  • HA: Pumaplatten (6mm je Seite) zum Sturzausgleich umgeschliffen
  • KW Gewindefahrwerk Var 1.  (VA65/HA50)
  • Koni Dämpfer an HA (Härteverstellbar)
  • individuell einstellbare Federwegsbegrenzer (Eigenbau)

 

 optisches Tuning    Sound & Multimedia
 Abgasanlage: Duplex mit Spark Carbonendrohren (je 1x100 Li/Re)
 Änderungen Exterieur:
  • Eigenbaufront
    - 6cm verlängert, Mulde weg + Ghia Chromleiste
  • Kotflügel geweitet inkl. hintere Türen
    - ca. 43mm je Seite
  • Eigenbauheckstoßstange
    - ca. 12cm verlängert, Duplexumbau
  • Ford RS-Programm Dachspoiler
  • US Grill mit weißen Blinkern & Ford Logo entfernt
  • gekürzte Lumma Schweller
  • schwarz auslackierte Xenonscheinwerfer
  • symetr. Rückleuchten (schwarz/weiß) 
  • schwarze dritte Bremsleuchte
  • Antenne gecleant (Heckscheibenantenne verbaut)
  • Stahlflex Bremsleitungen (6'er Set)
  • polierte Dachreling
 Änderungen Interieur:
  • Innenraumteile in schwarzer Marmoroptik
    - Tachorahmen,
    - Radioblende,
    - Schalthebelblende,
    - Lüftungsdüsen
  • Scangauge II in Radioblende verbaut
  • CFM Shortshifter

 

 
 Radio: Pioneer Avic X3BT2 DVD-Navi
 sonstiges:
  • Lautsprecher: Eyebrid 5"x7"
  • Subwoofer: 12" Woofer als Bassreflex in Ersatzradmulde
  • Amp: Rodek R680A2
  • Cap: Dietz 1 Farad
  • Adapter für Lenkradfernbedienung
 Sonderausstattung    geplante Änderungen
 Sonderausstattung:
  • Vollleder Recaros mit Sitzheizung
  • Klimaautoatik
  • Xenon
 
 Änderungen:

alter Focus siehe -> FCG Nemesis
Zweitfocus siehe -> FCG Nemesis III